Meine Arbeitsmethode ist die
Systemische Familienberatung

Diese sieht die Anliegen des Einzelnen immer auch in Verbindung zu seinem jeweiligen Bezugssystem (Partner, Familie...).
In der gemeinsamen Arbeit werden deshalb Anliegen und Veränderung auch in ihrer Auswirkung auf das System beachtet.

Ein geschützter und verschwiegener Rahmen
und eine im Vertrauen wachsende Beziehung
zwischen KlientInnen und Beraterin unterstützen die Veränderungsprozesse.




Mein Honorar für eine Stunde Beratung beträgt 50 €.
        
Für soziale Härtefälle stelle ich einen Platz mit vermindertem Honorar zur Verfügung.
 
FAMILIENBERATUNG
für die verschiedenen Ebenen in Familiensystemen

Aus dem jeweiligen System heraus können sich verschiedene Themen ergeben:

Einzelpersonen:
Veränderungswünsche im beruflichen Alltag,
Beziehungswünsche,
soziale Kontaktwünsche,
Verluste durch Trennung schwere Erkrankungen und Tod, . . .


Paare:
Beziehungsklärung, . . .

Eltern:
Stärkung der Erziehungskompetenzen,
unterschiedliche Erziehungsvorstellungen, …

Familien und Patchwork-Beziehungen:
Integration in neue Familiensysteme,
Hilfestellung bei der Bewältigung von
krisenhaften Lebensübergängen

Mehrgenerationen-Familien
differente Sichtweisen zwischen den Generationen,
Umgang mit unterschiedlichen kulturellen Vorstellungen und Werten

Psychosoziale Beratung gibt Hilfestellung bei allen in diesem
Zusammenhang auftretenden Fragen.